Kurze Liste der besonders häufig nachgefragten Dienste des Deutschen Instituts

Legalisationen

Die Bundesrepublik Deutschland unterhält zu Taiwan keine diplomatischen Beziehungen. Dem Deutschen Institut Taipei sind jedoch Beamte zugeordnet, die auch konsularische Amtshandlungen vornehmen können...

Ausstellung eines Reisepasses

Seit dem 01.11.2007 ist ein neues Passgesetz in Kraft. Dieses sieht u.a. vor, dass in deutschen Reisepässen auch Fingerabdrücke auf einem Chip gespeichert werden müssen. Hiervon sind alle Antragstelle...

Beglaubigungen, Beurkundungen, Bescheinigungen, Legalisationen u.a.

Beglaubigung von Fotokopien Das Deutsche Institut ist befugt, die Übereinstimmung von Fotokopien von Schriftstücken mit dem Original zu bestätigen. Die Vorlage des Originals sowie der zu beglaubigende...

Ausstellung deutscher Personalausweise im Deutschen Institut Taipei

Ab Januar 2013 bieten ausgewählte deutsche Auslandsvertretungen die Dienste einer Personalausweisbehörde an. Auch beim Deutschen Institut können Sie einen Antrag auf Ausstellung eines Personalausweises stellen. Sie können auch die elektronischen Zusatzfunktionen des Personalausweises aktivieren oder deaktivieren lassen oder Ihre persönliche PIN ändern.

Geburtsanzeige

Wurde ein Deutscher im Ausland geboren, so kann der Personenstandsfall gemäß § 36 Personenstandsgesetz (PStG) auf Antrag im deutschen Geburtenregister beurkundet werden. Für ein in Taiwan geborenes Kind mit deutscher Staatsangehörigkeit besteht so die Möglichkeit, nach erfolgter Beurkundung eine deutsche Geburtsurkunde zu erhalten.

Übersetzungen

Öffentliche Urkunden aus Taiwan können in der Regel in englischer Übersetzung unmittelbar von der ausstellenden Stelle bezogen werden (z. B. Haushaltsregisterauszüge, Geburts- und Heiratsurkunden). Ob...

konsular_hilfe2

Dienstleistungen des Deutschen Instituts

Das Deutsche Institut gewährt allen Deutschen in Taiwan Rat und Beistand. Dazu gehören auch Hilfe in Notfällen sowie Krisenvorsorge. Eine Aufstellung soll Ihnen einen Überblick geben ...

Online-Terminvergabesystem für Pass/Personalausweis, Visa, standesamtliche Vorgänge

Für die Beantragung eines deutschen Passes/Personalausweises, Visums sowie standesamtliche Vorgänge (z.B.Geburtsanzeige, Antrag auf Eheregistrierung, Antrag auf Ehehefähigkeitszeugnis) bitten wir um vorherige Terminvereinbarung.
Die Terminvergabe erfolgt über das Online-Terminvergabesystem des Auswärtigen Amts.

HINWEIS: Für konsularische Dienstleistungen im Bereich "Bürgerdienste" wie Unterschriftsbeglaubigungen, Legalisation, Lebensbescheinigungen bedarf es hingegen keiner Terminvereinbarung. Für diese Dienstleistungen können Sie von Montag bis Donnerstag vormittags von 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr direkt beim DI vorsprechen. Am Freitag sind grundsätzlich keine Bürgerdienstleistungen möglich. Die Bearbeitungszeit beträgt in der Regel fünf Arbeitstage. Bitte bringen Sie einen frankierten, an Ihre Anschrift adressierten Briefumschlag mit bei der Antragstellung, damit wir Ihre Dokumente an Sie zurücksenden können.
Für den Zugang zum Deutschen Institut Taipei benutzen Sie bitte den Besucherkartenkiosk im Eingangsbereich des Bürogebäudes Taipei 101.

Konsularische Hinweise auf Webseite des Auswärtigen Amtes

Hier finden Sie ausführliche Informationen des Auswärtigen Amtes zu verschiedensten konsularischen Fragen.