Radiointerview zur deutschen Energiewende mit dem stellv. Generaldirektor des Deutschen Instituts, Mirko Kruppa

di Bild vergrößern (© @IC_FM-97,5)

Deutschlands Energiepolitik wird auch in Taiwan mit Interesse verfolgt und immer wieder diskutiert. Im Radio-Interview mit IC-FM-97,5 antwortet der stv. Generaldirektor des DI, Mirko Kruppa, am 19.05.2014 auf häufig gestellte Fragen zur deutschen Energiewende, ihren Folgen für die deutsche Wirtschaft und warum Deutschlands und Taiwans Energiemärkte so unterschiedlich sind.

Nur auf Chinesisch!!