Taipei erhält Auszeichnung für Initiative zur Luftqualität

di Bild vergrößern Eduardo Paes, C40 Vorsitzender und Bürgermeister von Rio de Janeiro (links) und Dr. Hau Lung-bin, Bürgermeister von Taipei (© DI)

Die Stadt Taipei hat bei den von Siemens und den C40 initiierten “City Climate Leadership Awards” am 22. September 2014 in New York den Publikumspreis für ihre Initiative “Clean Air – It’s Your Move” erhalten.

Die Preise zeichnen weltweit Städte für herausragende Leistungen in den Bereichen urbane Nachhaltigkeit und Kampf gegen den Klimawandel aus.  

Sie wurden 2013 von Siemens und der C40 Cities Climate Leadership Group ins Leben gerufen, einem weltweiten Netzwerk von Metropolen, die sich dazu verpflichtet haben, Klimarisiken zu thematisieren und Treibhausgasemissionen zu verringern.

Taipei war neben London und Mexiko-Stadt einer der Finalisten in der Kategorie Luftqualität und setzte sich für den Publikumspreis in einer Onlineabstimmung gegen 31 andere Projekte aus 26 Städten durch. Der Bürgermeister von Taipei, Hau Lung-bin (郝龍斌) nahm den Preis von Eduardo Paes, Vorsitzenden des C40 und Bürgermeister von Rio de Janeiro entgegen. Die ehemalige norwegische Ministerpräsidentin Gro Harlem Brundtland, Pionierin der nachhaltigen Entwicklung und Trägerin des taiwanischen Tang-Preises, gratulierte Hau und der Stadt Taipei für ihre Leistungen.  

Der Präsident und CEO von Siemens Taiwan, Erdal Elver, merkte an, dass 80% der taiwanischen Bevölkerung in Städten leben und diese Vorreiter in den Bereichen Energieeffizienz und Reduzierung von Treibhausgasemissionen sein sollten. Schon im Jahr 2011 hat Taipei einen führenden Platz im „Asian Green City Index“ des Magazins The Economist“ eingenommen. Dieses Jahr folgt nun die Auszeichnung mit dem Publikumspreis für Luftqualität. Dies zeige die Bereitschaft der Öffentlichkeit, sich im Kampf gegen den Klimawandel zu engagieren und die Entschlossenheit eine grüne Stadt zu schaffen, so Elvers.

Die Lokalregierung habe mit großen Anstrengungen daran gearbeitet, die  Luftqualität in Taipei zu verbessern, so Bürgermeister Hau. Die Auszeichnung sei ein Zeichen für die Bemühungen aller Einwohner die hohe Luftqualität zu erhalten. Eine der Initiativen sei das grüne öffentliche Verkehrssystem, das sich aus Niedrig-Emissions-Bussen, einem weitläufigen U-Bahn-System und dem YouBike Fahrradservice zusammensetzt.   

 

Mehr Informationen unter:
www.cityclimateleadershipawards.com
Siemens Taiwan press release