dena Energy Efficiency Award 2012 – And the winner is…

Seit 2007 prämiert die Deutsche Energie Agentur GmbH (dena) im Rahmen ihrer Initiative „EnergieEffizienz“ jährlich Unternehmen aus Industrie und Gewerbe, die durch herausragende Projekte ihre Energieeffizienz gesteigert haben. Die Auszeichnung wird unter der Schirmherrschaft des Bundesministers für Wirtschaft und Technologie vergeben. 

Die HARTING Technologiegruppe ist weltweiter Marktführer im Bereich der elektronischen und elektrischen Verbindungstechnik und führt seit mehr als 10 Jahren Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz durch. Ein betriebliches Energiemanagementsystem bildet die Basis für eine kontinuierliche Optimierung der Werke des Unternehmens. Insgesamt konnten der Energieverbrauch um 3,3 Millionen Kilowattstunden und die Energiekosten um 327.000 € pro Jahr gesenkt werden.

Bei dem Bau des familia-Einkaufszentrums in Kiel-Wik wurde ein besonderes Augenmerk auf die Energieeffizienz des Warenhauses gelegt. Die Energieeinsparung des Einkaufszentrums liegt bei ca. 50 % gegenüber vergleichbaren Gebäuden und wurde vor allem durch ein Wärmerückgewinnungssystem erreicht, das die Nutzung einer herkömmlichen Heizung gänzlich überflüssig macht.

Die Endress+Hauser Conducta GmbH ist einer der weltweit führenden Anbieter von Messstellen und Komplettsystemen für die Analyse von Flüssigkeiten. Bei der Erweiterung des Firmenhauptsitzes wurde ein energieeffizienter Gebäudekomplex errichtet. Die Jury lobte besonders die Einbindung der Mitarbeiter, die aufgefordert wurden, Ideen zur Steigerung der Energieeffizienz einzubringen.

Quellen:

http://www.stromeffizienz.de/industrie-gewerbe/energy-efficiency-award/preistraeger-2012.html