Außenwirtschaftsförderung

Außenwirtschaftsförderung

Hier erhalten Sie  einen Überblick über die Außenwirtschaftsförderung des Auswärtigen Amts sowie eine Linkliste zu Wirtschaftsinformationen über Taiwan.

Neues Logo Germany Trade and Invest (GTAI)

Germany Trade & Invest (GTAI)

Germany Trade & Invest (GTAI) ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Bundesrepublik Deutschland. Mit über 50 Standorten weltweit und dem Partnernetzwerk unterstützt GTAI deutsche Unternehmen bei ihrem Weg ins Ausland, wirbt für den Standort Deutschland und begleitet ausländische Unternehmen bei der Ansiedlung in Deutschland.

ixpos

iXPOS Export Community

Der B2B-Marktplatz für die internationale Geschäftsanbahnung. Auf der iXPOS Export Community können registrierte Nutzer nach neuen Geschäftspartnern in aller Welt suchen, eigene Geschäftswünsche und Angebote veröffentlichen, Inhalte abonnieren, Profile anlegen und sich über aktuelle Themen in Foren austauschen.

iXPOS – Das Außenwirtschaftsportal

German Business Portal

Das Angebot des German Business Portals richtet sich an ausländische Geschäftsleute. Es soll über ablle Aspekte von Geschäften mit Deutschland informieren und auch gezielte Fragen beantworten.

E-Trade-Center

Das E-Trade-Center ist die gemeinsame Internet-Geschäftskontaktbörse von GTAI, DIHK/IHK/AHK, GTZ, mehreren Landesvereinen und weiteren Verbänden wir BGA, ZdH, NUMOV - und damit die wichtigste Plattform dieser Art im Rahmen der deutschen Außenhandelsförderung.

Deutsches Wirtschaftsbüro Taipei

Das DWB berät Sie in vielen konkreten Fragen der wirtschaftlichen Zusammenarbeit.
Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, den InfoBrief des DWB zu abonnieren. 

Germany Trade and Invest

Neues Logo Germany Trade and Invest (GTAI)

Das GTAI-Büro Taipei wird geleitet von Herrn Dr. Jürgen Maurer.

Kontakt: Germany Trade and Invest Büro
19F-11, International Trade Bldg. No. 333, Keelung Rd., Sec.1 Taipei 11012, Taiwan
Telefon: +886 (0)2 8758 - 5832 Fax: +886 (0)2 8758 - 5839

E-mail: gtai%27%de,Juergen%27%Maurer

Auf der GTAI-Seite können Sie Newsletter abonnieren und sich somit auch über die wirtschaftliche Situation in Taiwan informieren.