Forum Multilingualismus

Bild vergrößern

Gerade für junge Leute ist das Erlernen einer zweiten Fremdsprache sehr wichtig. Fremdsprachenkenntnisse helfen nicht nur bei der persönlichen Entwicklung, sondern können auch entscheidende Vorteile in der Karriere bringen. Das Beherrschen einer Fremdsprache ermöglicht tiefe Einblicke in die Kultur eines Landes. Das ist gerade für Taiwan als Exportland sehr wichtig, um zum Beispiel Exportprodukte näher an den Bedürfnissen der Konsumenten auszurichten. Fremdsprachenkenntnisse können weiterhin dabei helfen, die Beziehungen zu Handelspartnern langfristig zu stärken. Auch der kulturelle und wissenschaftliche Austausch Taiwans mit anderen Ländern zu wichtigen Themen, wie etwa der Förderung ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit, wird durch Kenntnisse mehrerer Sprachen intensiviert.

Der Erfolg des Forums hat sich vor allem am durchweg positiven Medienecho und an der Resonanz auf die eigens für das Forum eingerichtete Facebook-Seite (Link s.u.) gezeigt, die mit über 1000 „Likes“ und mehr als 30.000 Besuchern erstaunlich groß war. Sehr erfreulich war auch ein Schreiben des Bildungsministeriums im Nachgang des Forums, in dem alle taiwanischen Oberschüler aufgefordert wurden, das Video „Erfahrungen beim Erlernen mehrerer Sprachen“ anzuschauen, das im Zusammenhang mit dem Forum produziert wurde (siehe: http://www.edu.tw/high-school ).

Das Deutsche Institut ist überzeugt, dass das „Forum Multilingualismus“ durch die Vernetzung von Experten, durch die erstellten Materialien und durch die Aufmerksamkeit für die Bedeutung zweiter Fremdsprachen das taiwanische Bildungssystem nachhaltig beeinflusst hat.