Willkommen auf der Webseite des Deutschen Instituts Taipei

Bundestagswahl 2017: Informationen für Deutsche im Ausland

Bundestagswahl 2017

Am 24. September 2017 findet die Wahl zum Deutschen Bundestag statt. Möchten Sie an der Wahl teilnehmen?

Aktuelles in Taiwan

Hier finden Sie Hinweise zu Veranstaltungen in Taiwan mit Deutschlandbezug.
Zum Beispiel deutschsprachige Filme, Konzerte und Ausstellungen deutscher Künstler, Stammtische der deutschen Community u.v.m..

Tag der Einheit 2017 - Sponsorenaufruf

Sehr geehrte Vertreter und Vertreterinnen der deutschen Wirtschaft,

aus Anlass des Tages der Deutschen Einheit 2017 plant das Deutsche Institut Taipei einen Empfang am Donnerstag, den 5. Oktober 2017. Die geladenen Gäste haben hierbei Gelegenheit, die engen und vielfältigen Beziehungen zwischen Deutschland und Taiwan auf besondere Art zu feiern. Ziel der Veranstaltung ist auch die Vermittlung eines positiven Deutschlandbildes. Dies beinhaltet auch die Darstellung von Vielfältigkeit und Leistungskraft des Wirtschaftsstandortes Deutschland.

Sollten Sie Interesse daran haben, diese Veranstaltung durch Finanzmittel oder bestimmte Sachleistungen zu unterstützen, so bitten wir um Kontaktaufnahme bis zum 15. Juni 2017 unter taipei%27%diplo%27%de,info .

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Keine Ausstellung von Verpflichtungserklärungen!!

Ab sofort stellt das Deutsche Institut Taipei keine Verpflichtungserklärungen für Visazwecke mehr aus!

Bitte informieren Sie sich anhand der zur Verfügung stehenden Merkblätter der einzelnen Visakategorien über alternative Möglichkeiten des Finanzierungsnachweises.

Konsularische Bürgerdienste ohne elektronische Terminvergabe

Seit 1. September 2016 praktiziert das Deutsche Institut Taipei im Bereich „Bürgerdienste“ freien Zugang zum Schalterbereich ohne vorherige elektronische Terminvergabe. „Bürgerdienste“ - konsularische Dienstleistungen wie Unterschriftsbeglaubigungen, Legalisation, Lebensbescheinigungen - werden von Montag bis Donnerstag am Vormittag in der Zeit von 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr angeboten. Freitags sind grundsätzlich keine Bürgerdienstleistungen möglich. Die Bearbeitungszeit beträgt in der Regel fünf Arbeitstage. Bei der Antragstellung bringen Sie bitte einen frankierten Briefumschlag mit, damit wir Ihre Dokumente an Sie zurücksenden können.

Für den Zugang zum Deutschen Institut Taipei benutzen Sie bitte den Besucherkartenkiosk im Eingangsbereich des Bürogebäudes Taipei 101.

Hinweis: Beglaubigung von Kopien von Schulzeugnissen für Studienzwecke in Deutschland

Das Internetportal „Make it in Germany“ heißt internationale Fachkräfte in Deutschland willkommen!

„Make it in Germany“ – Deutschland heißt internationale Fachkräfte und ihre Familien herzlich willkommen! Auf dem Willkommensportal erfahren Fachkräfte aus dem Ausland, wie sie erfolgreich ihren Weg nach Deutschland gestalten können – und warum es sich lohnt, in Deutschland zu leben und Karriere zu machen.

Nachrichtenticker - Ein Service in redaktioneller Verantwortung der Deutschen Welle.

26.06.2017 12:08

Angeklagter gesteht Angriff gegen Frau auf U-Bahn-Treppe

Der Angeklagte verbirgt sein Gesicht hinter einer Mappe. Vorne seine Dolmetscherin und sein Anwalt.

Die Videoaufnahmen von der brutalen Attacke auf eine arglose Passantin auf einem Berliner Bahnhof hatten bundesweit für Entsetzen gesorgt. Der Täter sucht vor Gericht offenbar nach Chancen auf ein mildes Urteil.


26.06.2017 12:06

Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo in China freigelassen

Ein Demonstrant in Hongkong fordert die Freilassung Lius (Archivbild)

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Bei dem Dissidenten sei eine unheilbare Leberkrebserkrankung festgestellt worden, sagte sein Anwalt.


26.06.2017 11:52

Liu Xiaobo todkrank aus der Haft entlassen

Der krebskranke Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo erhält Haftverschonung. Er wurde 2009 wegen "Subversion" zu elf Jahren Haft verurteilt. Sein Anwalt Mo befürchtet, Liu werde nur die Behandlung im Krankenhaus gewährt.


26.06.2017 11:27

Ifo-Index bricht Rekorde

Die Stimmung in den Chefetagen der deutschen Wirtschaft ist so gut wie noch nie. Das ergab die Umfrage des Ifo-Instituts unter tausenden Führungskräften - zur Überraschung vieler Experten.


26.06.2017 11:25

"Reichsbürger" muss wegen Polizistenmordes vor Gericht

Die Wohnung, aus der die tödlichen Schüsse fielen

Wegen Mordes an einem Polizisten muss sich ein sogenannter Reichsbürger aus Georgensgmünd bei Nürnberg bald vor Gericht verantworten. Ebenfalls auf der Anklagebank sitzt ein Polizist, der den Täter kannte.


Deutsches Institut Taipei auf Facebook

Auf unserer Facebook-Seite informieren wir Sie über interessante Aktivitäten und Ereignisse.
Schauen Sie einfach mal vorbei und "liken" Sie uns!

Deutschenliste/ Krisenvorsorgeliste

Hubschraubereinsatz

Alle deutschen Staatsangehörige, die - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk des Deutschen Instituts Taipei leben, können in eine Deutschenliste/Krisenvorsorgeliste aufgenommen werden. Näheres erfahren Sie hier...

Das Auswärtige Amt auf Youtube und Facebook

Interaktive Informationen über das deutsche Auswärtige Amt und Videos zu verschiedenen Bereichen finden Sie u.a. auf der neuen Facebookseite des Auswärtigen Amtes bzw. auf der entsprechenden Youtube- Seite .

Aktuelles aus Deutschland

Wir informieren Sie über die deutsche Außen- und Europapolitik sowie über wichtige innenpolitische Themen.