Willkommen auf der Webseite des Deutschen Instituts Taipei

Bundestagswahl 2017: Informationen für Deutsche im Ausland

Bundestagswahl 2017

Am 24. September 2017 findet die Wahl zum Deutschen Bundestag statt. Möchten Sie an der Wahl teilnehmen?

Aktuelles in Taiwan

Hier finden Sie Hinweise zu Veranstaltungen in Taiwan mit Deutschlandbezug.
Zum Beispiel deutschsprachige Filme, Konzerte und Ausstellungen deutscher Künstler, Stammtische der deutschen Community u.v.m..

Keine Ausstellung von Verpflichtungserklärungen!!

Ab sofort stellt das Deutsche Institut Taipei keine Verpflichtungserklärungen für Visazwecke mehr aus!

Bitte informieren Sie sich anhand der zur Verfügung stehenden Merkblätter der einzelnen Visakategorien über alternative Möglichkeiten des Finanzierungsnachweises.

Konsularische Bürgerdienste ohne elektronische Terminvergabe

Seit 1. September 2016 praktiziert das Deutsche Institut Taipei im Bereich „Bürgerdienste“ freien Zugang zum Schalterbereich ohne vorherige elektronische Terminvergabe. „Bürgerdienste“ - konsularische Dienstleistungen wie Unterschriftsbeglaubigungen, Legalisation, Lebensbescheinigungen - werden von Montag bis Donnerstag am Vormittag in der Zeit von 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr angeboten. Freitags sind grundsätzlich keine Bürgerdienstleistungen möglich. Die Bearbeitungszeit beträgt in der Regel fünf Arbeitstage. Bei der Antragstellung bringen Sie bitte einen frankierten Briefumschlag mit, damit wir Ihre Dokumente an Sie zurücksenden können.

Für den Zugang zum Deutschen Institut Taipei benutzen Sie bitte den Besucherkartenkiosk im Eingangsbereich des Bürogebäudes Taipei 101.

Hinweis: Beglaubigung von Kopien von Schulzeugnissen für Studienzwecke in Deutschland

Das Internetportal „Make it in Germany“ heißt internationale Fachkräfte in Deutschland willkommen!

„Make it in Germany“ – Deutschland heißt internationale Fachkräfte und ihre Familien herzlich willkommen! Auf dem Willkommensportal erfahren Fachkräfte aus dem Ausland, wie sie erfolgreich ihren Weg nach Deutschland gestalten können – und warum es sich lohnt, in Deutschland zu leben und Karriere zu machen.

Nachrichtenticker - Ein Service in redaktioneller Verantwortung der Deutschen Welle.

21.08.2017 02:05

Ist Donald Trump verrückt?

Diese Frage haben sich in den vergangenen Monaten schon viele seiner Gegner und Kritiker gestellt. Aber nun möchte es die demokratische US-Abgeordnete Zoe Lofgren aus Kalifornien ganz genau wissen.


21.08.2017 02:00

Stimmung "außerordentlich gut"

Trotz möglicher Gefahren durch den Brexit und die Dieselkrise: die deutsche Wirtschaft wächst. Auch über kräftig gestiegene Steuereinnahmen darf sich der Staat freuen.


21.08.2017 02:00

USA und Südkorea starten gemeinsames Manöver

Panzerübung Südkoreas und der USA im April bei Pocheon nahe der entmilitarisierten Zone zu Nordkorea

Von ihrer alljährlichen Militärübung lassen sich die Verbündeten auch nicht durch die schweren Spannungen mit Nordkorea abhalten. Pjöngjang teilte bereits mit, sich durch die massive Militärpräsenz bedroht zu fühlen.


21.08.2017 00:07

Katalonische Polizei dem Terror auf der Spur

Gesucht: Younes Abouyaaqoub

Nach dem blutigen Anschlag von Barcelona sucht die Polizei weiter mit Hochdruck nach den Schlüsselfiguren des Terrors. Sie hatten wohl ein noch viel verheerenderes Attentat geplant.


20.08.2017 23:17

Marrokaner wenden sich gegen den Terror

Die marokkanische Flagge

In verschiedene Terror-Anschläge in diesem Jahr waren Marrokaner verwickelt ? auch jetzt in Barcelona. Ihre Landsleute in Spanien verurteilen die Gewalt und distanzieren sich. Stefanie Müller über Reaktionen in Madrid.


Deutsches Institut Taipei auf Facebook

Auf unserer Facebook-Seite informieren wir Sie über interessante Aktivitäten und Ereignisse.
Schauen Sie einfach mal vorbei und "liken" Sie uns!

Deutschenliste/ Krisenvorsorgeliste

Hubschraubereinsatz

Alle deutschen Staatsangehörige, die - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk des Deutschen Instituts Taipei leben, können in eine Deutschenliste/Krisenvorsorgeliste aufgenommen werden. Näheres erfahren Sie hier...

Das Auswärtige Amt auf Youtube und Facebook

Interaktive Informationen über das deutsche Auswärtige Amt und Videos zu verschiedenen Bereichen finden Sie u.a. auf der neuen Facebookseite des Auswärtigen Amtes bzw. auf der entsprechenden Youtube- Seite .

Aktuelles aus Deutschland

Wir informieren Sie über die deutsche Außen- und Europapolitik sowie über wichtige innenpolitische Themen.